LanglaufAusdauer trifft Leidenschaft

Die Sportart Skilanglauf erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei Jung und Alt.

Das Skilanglauftraining für den langfristigen Leistungsaufbau wird von der Talentsichtung über verschiedene Projekte wie z.B. die Talenttage Skilanglauf hin zum Kinder-, Grundlagen-, Aufbau- bis zum Anschluss- Training in Gruppen über die Skilanglaufvereine oder dem Landestrainer Skilanglauf organisiert. "Wintersportler werden im Sommer gemacht" - daher findet gerade im Sommer sehr vielfältiges und auf die Altersstruktur angepasstes Umfangreiches Training statt. Hier kann durch gute Infrastruktur am Stützpunkt sehr vielfältiges Training von Athletik, über Bahn und Cross Lauftraining, Inliner, Rad, Skiroller oder auch Schwimm -Training durchgeführt werden. Ergänzend zu dem Vereins- und Stützpunkttraining finden ab der U12 verschiedene Trainingslehrgänge in den Ferien statt. Ab Herbst und im Frühwinter werden dann an verschiedenen Orten die ersten Schneekilometer absolviert.


Das Schnuppern der Wettkampfluft 

Neben den regionalen Skilanglaufwettkämpfen, gibt es die gemeinsamen Landesmeisterschaften Skilanglauf des Hessischen und Westdeutschen Skiverbandes sowie eine gemeinsame Nachwuchscup Serie mit verschiedenen Wettkampfformaten. Die Sportler, je nach Leistungsstand, ab der U13 können dann auf nationaler Ebene im Deutschen Schülercup, eine Rennserie mit drei Wettkampfwochenenden an verschiedenen Orten in Deutschland ihre Leistungen in einem meist mit um die 40-60 Startern besetzten Feld zeigen. Ab der Altersklasse U16 gibt es dann auf nationaler Ebene den Deutschlandpokal und die Deutschen Meisterschaften über die sich die Athleten je nach Altersklasse für weitere internationale Rennserien oder Wettkämpfe bis hin zum Weltcup qualifizieren können.


Wenn Leidenschaft verbindet 

Auch wenn für den Erfolg einige Trainingsjahre mit viel Trainingsschweiß, Fleiß und Disziplin absolviert werden müssen und man am Ende dann trotzdem nicht der nächste Weltmeister oder Olympiasieger ist, hat man mit seinem Team viele schöne Erlebnisse und später Erinnerungen an ein paar tolle Jahre im Leistungssport gemacht. Dazu trifft man sich immer wieder mit der "Skilanglauffamilie" bei verschiedenen Volksläufen auf dieser Welt! Daher bei Interesse einfach direkt melden oder bei einem Skilanglaufverein in eurer Nähe Trainingszeiten erfragen.

Wenn aus deinem Hobby eine Leidenschaft werden soll bist du im Skilanglauf genau richtig!

Langlauftraining"Mit den Gold-Jungs"

Langlaufen in Zeiten des Klimawandels, nicht immer eine leichte Aufgabe für Landestrainer Stefan Kirchner und seine Athleten. Doch die Motiavtion und der Spaß unser Langläufer an ihrem Sport ist groß - besonders dann, wenn der Winter die heimischen Trainingsgebiete mit Schnee versorgt.

Birger Hartmann und Jan Stölben, die Deutschen Meister im Team-Sprint, können bei diesen guten Bedingungen im Langlaufgebiet "Auf der Steinert" ihr tägliches Trainingspensum bestens absolvieren und für weitere, große Erfolge trainieren.
 

Loipengebiete Nordicsport-Arena

 

Leitende Ansprechpartner und TrainerWestdeutscher und Hessischer Skiverband


Stefan KirchnerLeitender Stützpunkttrainer/Landestrainer WSV

Mobil: +49 175 2767449
E-Mail: kirchi84@yahoo.de

Konstantin ZakhvartinLandestrainer (SCW)

Bettina HoffmannHonorartrainerin WSV

Telefon:
E-Mail: tinahoffmann1964@gmail.com

Dagmar KnocheHonorartrainerin WSV

Telefon:
E-Mail: dagmar@knoche-wu.de

Sportler und SportlerinnenLanglauf


Emma PieperSC Bödefeld

Jahrgang: 2006
Klasse: LK - Schüler

Ilva KesperSki Club Willingen

Jahrgang: 2004
Klasse: NK 2  - Jugend

Birger HartmannVfL Bad Berleburg

Jahrgang: 2001
Klasse: LK Jugend

Max BernshausenSC Rückershausen

Jahrgang: 2002
Klasse: LK Jugend

Vereine LanglaufWestdeutscher und Hessischer Skiverband


Westdeutscher Skiverband

TV Attendorn 1900 e.V.

Am Hellepädchen 17
57439 Attendorn

E-Mail: info@tv-attendorn. de
www.tv-attendorn.de

Westdeutscher Skiverband

Ski Club Bödefeld 1991 e.V.

Graf-Gottfried-Str.25
57392 Schmallenberg-Bödefeld

E-Mail: info@ski-club-boedefeld.de
www.ski-club-boedefeld.de

Westdeutscher Skiverband

Turn- und Sportverein 1895 e.V. Erndtebrück
Abteilungsvorstand Skisport

Breidenbachstr. 21
57339 Erndtebrück

E-Mail: ski.erndtebrueck@t-online.de
www.ski-erndtebrueck.de

Hessischer Skiververband

SKG Gersfeld e.V.
Sport- und Kulturgemeinschaft Gersfeld/Rhön

Jahnstraße 7
​36129 Gersfeld

E-Mail: c.limpert@gmx.de
www.skinordisch.skg-gersfeld.de

Westdeutscher Skiverband

Skiclub Girkhausen 1952 e.V.

Berleburger Str. 7
57319 Bad Berleburg-Girkhausen

E-Mail: info@skiclub-girkhausen.de
www.skiclub-girkhausen.de

Westdeutscher Skiverband

Ski-Club Oberhundem e.V.

Schniersweg 18
57399 Kirchhundem/Oberhundem

E-Mail: info@Ski-Club-Oberhundem.de
www.ski-club-oberhundem.de

Hessischer Skiverband

Turn- und Sportverein 1909 Poppenhausen e.V.

Birkenweg 13
36093 Künzell

E-Mail: vorstand@tsv-poppenhausen.de
www.tsv-poppenhausen.de

Hessischer Skiverband

TSV Retterode 1901 e.V.

37235 Hesssisch Lichtenau

E-Mail: jsb.maedler@t-online.de
www.tsv-retterode.de

Westdeutscher Skiverband

Ski-Club Rückershausen 1951 e.V.

Rückershäuser Str. 81
57334 Bad Laasphe

Email: info-scr@t-online.de
www.scr-ski.de

Hessischer Skiverband

Turn u. Gesangverein 1859 Schotten e.V.

Gartenstraße 21
63679 Schotten

E-Mail: sebastian.stein@porsche.de
www.tgv-schotten.de

Hessischer Skiverband

Ski-Club Usseln e.V.

Sportstr. 4
34508 Willingen-Usseln

E-Mail: info@skiclub-usseln.de
www.skiclub-usseln.de

Hessischer Skiverband

Ski-Club Willingen e.V.

Zur Mühlenkopfschanze 1
34508 Willingen

E-Mail: info@sc-willingen.de
www.weltcup-willingen.de

Westdeutscher Skiverband

Ski-Klub Wunderthausen 1951 e.V.

Hallenberger Straße 39
57319 Bad Berleburg-Wunderthausen

E-Mail: info@sk-wunderthausen.de
www.sk-wunderthausen.de​​​​​​​

Westdeutscher Skiverband

Skiverein Lützel e. V.
Ahornweg 12
57271 Hilchenbach

E-Mail: vorstand@skiverein-luetzel.de
www.skiverein-luetzel.de

Hessischer Skiverband

Sportclub Lanzenhain 

Stefan Jöckel (Vorsitzender)
Mittelstraße 4
36358 Herbstein-Lanzenhain

Telefon: +49 6643 799730
E-Mail: stefan.joeckel@gmx.de
www.sc-lanzenhain.de