Erstes DSV Mädchencamp der Nordische Kombination in Villach

Himmelreich und Lauber unter den besten 12 Mädchen in Deutschland

Villach/Österreich. Für vier Tage ging es für die 12 besten Mädchen der Jahrgänge 2007-2009 der Nordischen Kombination nach Villach in Österreich. Dort hat der DSV zum ersten Mädchencamp der noch jungen Sportart (bei den Mädchen) eingeladen. Unter Aufsicht des DC-Kader Trainers Roman Holland-Nell, sowie zwei weiteren mitgereisten Verbandstrainern standen 3 Sprungeinheiten, 2 Laufeinheiten, sowie ein Abschlusswettkampf auf dem Programm. Mit dabei waren Anna Himmelreich und Charlotte Lauber vom SK Winterberg. Die beiden überzeugten bereits vor einigen Wochen mit TOP Platzierungen im Deutschen Schülercup und gehören somit zum Kreise der besten Mädchen in ganz Deutschland in ihrem Alter. Beim Abschlusswettkampf, der im Rahmen des Kärntner Landescup stattgefunden hat, belegten Anna und Charlotte die Plätze 4 und 7. Somit sind auch sie für den kommenden Winter gerüstet und starten jetzt in die intensive Wintervorbereitung.