Justin Moczarski erfolgreich beim COC-Finale

Ein vierter und sechster Platz im COC-Finale - hauchdünn und mit Fotofinish am Podest vorbei.

Beim COC-Finale im russischen Nizhny Tagil konnte Justin Moczarski seine gute Form noch einmal unter Beweis stellen. Nach dem Springen auf Rang 14 liegend konnte er beim anschließenden Lauf auf die Führungsgruppe aufschließen und wurde nach einem spannenden Fotofinish vierter. Aber auch am zweiten Wettkampftag konnte Justin erneut unter Beweis stellen, dass er der Spitze dicht auf den Fersen ist. Er beendete den Final-Wettkampf mit einem erfolgreichen sechsten Rang.